stern.de

 

Russische Invasion: US-Kongress billigt milliardenschwere Ukraine-Hilfen
24.04.24 03:49

Mehr dazu in K├╝rze.

 

US-Kongress billigt milliardenschwere Ukraine-Hilfen
24.04.24 03:47

Der US-Kongress hat mit der Zustimmung des Senats am Dienstagabend (Ortszeit) milliardenschwere Hilfen f├╝r die von Russland angegriffene Ukraine gebilligt. Der Gesetzentwurf, der Hilfen im Umfang von rund 61 Milliarden US-Dollar (57 Milliarden Euro) f├╝r Kiew vorsieht, muss noch von US-Pr├Ąsident Joe Biden unterschrieben werden, was als Formalie gilt.

 

Freiheit: Amnesty-Hilferuf: Menschenrechte weltweit in Gefahr
24.04.24 03:47

Es ist ein verheerendes Bild, das die Menschenrechts-NGO zeichnet. Die internationale Rechtsordnung sei in Gefahr, in Konflikten dominierten Doppelstandards. Kritik gibt es auch an Deutschland.

 

Bildung: Sparkurs - ├ťber eine halbe Million Argentinier protestieren
24.04.24 03:30

Argentinische Bildungs-Institute gelten unter anderen als die besten in S├╝damerika - die ├Âffentlichen Unis sind bisher kostenlos. Allein in Buenos Aires gingen 500.000 Menschen auf die Stra├če.

 

Auto: Nach Absatz-R├╝ckgang: G├╝nstigere Teslas kommen schneller
24.04.24 03:17

Die Tesla-Verk├Ąufe sackten zuletzt deutlich ab. Firmenchef Musk will mit g├╝nstigeren Elektroautos kontern - und verspricht abermals selbstfahrende Autos, mit denen ihre Besitzer Geld verdienen k├Ânnen.

 

Amnesty International fordert Stopp deutscher Waffenlieferungen nach Israel
24.04.24 02:08

Amnesty International hat die Bundesregierung zum Stopp von Waffenlieferungen nach Israel aufgerufen. "Sie darf keine Waffen an Israel und andere Konfliktl├Ąnder liefern, wenn die Gefahr besteht, dass damit Kriegsverbrechen oder Menschenrechtsverletzungen begangen werden", sagte die Generalsekret├Ąrin der deutschen Sektion von Amnesty, Julia Duchrow, bei der Vorstellung des am Mittwoch ver├Âffentlichten Jahresberichts der Menschenrechtsorganisation. R├╝stungsexporte zum Schutz der Zivilbev├Âlkerung vor Angriffen seien davon nicht betroffen, f├╝gte sie mit Blick auf die Ukraine hinzu.

 

Amnesty International warnt vor zunehmenden Menschenrechtsverletzungen durch KI
24.04.24 02:07

Amnesty International hat vor zunehmenden Menschenrechtsverletzungen durch den Einsatz K├╝nstlicher Intelligenz (KI) gewarnt. "KI kann instrumentalisiert werden, um zu diskriminieren, zu desinformieren und zu spalten", sagte Lena Rohrbach, Expertin f├╝r Menschenrechte im digitalen Zeitalter, bei der Vorstellung des am Mittwoch ver├Âffentlichten Jahresberichts der Menschenrechtsorganisation in Berlin. Software wie ChatGPT, die Texte erstellt, k├Ânne etwa Hassreden gegen Frauen und Homosexuelle am Flie├čband produzieren und verbreiten.

 

Film: Al Pacino als Priester in Exorzismus-Thriller
24.04.24 01:44

In dem Thriller "Im Auftrag des Teufels" verk├Ârperte Al Pacino den Teufel, nun soll er in "The Ritual" einen Teufelsaustreiber spielen. Auch Dan Stevens macht bei dem geplanten Exorzismus-Film mit.

 

Spionagevorwurf gegen Mitarbeiter: AfD-Europakandidat Krah lehnt R├╝cktritt ab
24.04.24 01:40

Der AfD-Europa-Spitzenkandidat Maximilian Krah hat nach den Spionagevorw├╝rfe gegen einen Mitarbeiter einen R├╝cktritt abgelehnt. "Mir wird kein Fehlverhalten vorgeworfen. Wir m├╝ssen aufkl├Ąren, was tats├Ąchlich wahr ist", sagte Krah am Dienstagabend dem Nachrichtenmagazin "Politico".┬á"Ich werde jetzt nicht f├╝r das vermeintliche Fehlverhalten meines Mitarbeiters in Sack und Asche gehen."

 

Migration: Rechnungshof kritisiert t├╝rkische EU-Hilfe f├╝r Gefl├╝chtete
24.04.24 00:40

Br├╝ssel hat der T├╝rkei mit einem Fl├╝chtlingspakt sechs Milliarden Euro zugesagt. Konnte sich das Leben der Menschen durch die F├Ârderung verbessern?

- SPIEGEL ONLINE -

 

Verdacht auf russische Finanzierung: AfD-Politiker Bystron soll sich ├╝ber St├╝ckelung der Geldscheine beschwert haben
23.04.24 21:31

Neue Indizien erh├Ąrten den Verdacht, der AfD-Politiker Petr Bystron habe Zahlungen aus Russland kassiert. Nach SPIEGEL-Informationen soll auf Tonb├Ąndern zu h├Âren sein, wie er sich beklagt: in der Form bek├Ąme man das Bargeld nur schwer los.

- FOCUS ONLINE -

 

Ukraine-Krieg - Stimmen und Entwicklungen - Putin l├â┬Ąsst Schoigu-Vize festnehmen - Russen gelingt Front-Durchbruch
23.04.24 07:12

Russland k├â┬╝ndigt einen verst├â┬Ąrkten Beschuss der Ukraine an. Truppen sollen die Front-Verteidigung durchbrochen haben und chemische Waffen verwenden. Alles Wichtige zum Krieg in der Ukraine lesen Sie im Ticker.

- WELT ONLINE -

 

Delegation aus Nordkorea auf dem Weg in den Iran
24.04.24 03:55

Nordkoreas Au├čenhandelsminister ist mit einer Delegation zu einer Iran-Reise aufgebrochen. Die ├Âffentliche Ank├╝ndigung von Minister Yun Jong Ho ist eine Seltenheit, Einzelheiten wurden nicht genannt. Iran und Nordkorea werden verd├Ąchtigt Know-how ├╝ber Raketentechnik auszutauschen.